• UK
  • US
  • Français
  • Deutsch
  • Español (precios €)
  • Portugal
  • Polski
  • 日本人
  • 中國傳統
  • 简化中国

Power1401-3A

Erweiterungsmodule

Für Benutzer, die mehr Eingänge und Ausgänge benötigen als im Power1401 Standardgerät verfügbar, bieten wir mehrere Erweiterungsoptionen in Form von Top-Boxen an.

  • ADC16 (4001-3) - 16 zusätzliche Kanäle für Wellenformeingabe, optional mit programmierbarer Verstärkung
  • PGA16 (2701-4) - 16 zusätzliche Kanäle für Wellenformeingabe, mit einer großen Auswahl des programmierbarer Verstärkung
  • PGF8 (2701-21) - 8 Kanäle für Tracking-Filter mit PLL-Synthesiser.
  • Spike2 Erweiterung (2701-9) - 8 zusätzliche Kanäle für Wellenformeingabe, 2 weitere Kanäle für Wellenformausgabe und 6 Event Input BNCs
  • Signal Erweiterung (2701-5) - 8 zusätzliche Kanäle für Wellenformeingabe, insgesamt 8 Kanäle für Wellenformausgabe und 2 Digital Output BNCs
Power1401 Erweiterungsmodule
Cambridge Electronic Design Limited

Registriert in England: 00972132

Sitz der Gesellschaft:

  • Cambridge Electronic Design Limited,
  • Technical Centre,
  • 139 Cambridge Road,
  • Milton,
  • Cambridge CB24 6AZ
  • ENGLAND.

VAT: GB 214 2617 96

Herstellerregistrierungsnummer: WEE/BD0050TZ

Verkaufsbedingungen

Für unsere US-Kunden können wir das Steuerformular W-8BEN bereitstellen, mit dem wir als britisches Unternehmen identifiziert werden.

DUNS: 219151016
CAGE/NCAGE: KB797
NAICS: 423490
Warencodes
Hardware: 84716070
Software: 85234945
×

per e-mail:

info@ced.co.uk

per Post:
  • Cambridge Electronic Design Limited,
  • Technical Centre,
  • 139 Cambridge Road,
  • Milton,
  • Cambridge CB24 6AZ
  • ENGLAND.
Telefonisch:

(Int.+44) (0)1223 420186

Aus Nordamerika:

1 800 345 7794

×