• UK
  • US
  • Français
  • Deutsch
  • Español (precios €)
  • Portugal
  • Polski
  • 日本人
  • 中國傳統
  • 简化中国

Spitzensortierung

Spike2 klassifiziert Wellenformen anhand von Ganzwellen-Vorlagen auf einem oder mehreren Kanälen, sowohl online als auch offline. Die Software umfasst Einzelelektroden-, Stereotroden- und Tetroden-Aufzeichnung und -Analyse. Zur Ergänzung der Vorlagen-Zuordnung bietet die Software Clustering mittels Hauptkomponentenanalyse und direkten Wellenform-Feature-Messwerten.

  • Online- und Offline-Spitzensortierung
  • Sortierung von 8 Spitzenarten pro Kanal auf 32 Kanälen online (mehr offline)
  • Einzelelektroden-, Stereotroden- und Tetroden-Aufzeichnung
  • Mehrere Sortiermethoden
  • Online-Analysefunktionen
  • Synchronisieren mehrerer Systeme zur Aufzeichnung sehr vieler Kanäle
  • Anzeige sortierter Spitzenklassen von einem Kanal als getrennte Kanäle

CED hardware

Bei Verwendung mit CED-Schnittstellen 1401 lassen sich mit Spike2 kontinuierliche Wellenformen, Ereignis- und Markerdaten aufzeichnen, gleichzeitig Spitzen in Echtzeit sortieren und Ausgabe-Stimuli erzeugen.

Mehrfachgeräte-Spike-Beschreibung unter
Verwendung von PCA-Clustering



Spikedaten-Zeichenmodi

Cambridge Electronic Design Limited

Registriert in England: 00972132

Sitz der Gesellschaft:

  • Cambridge Electronic Design Limited,
  • Technical Centre,
  • 139 Cambridge Road,
  • Milton,
  • Cambridge CB24 6AZ
  • ENGLAND.

VAT: GB 214 2617 96

Herstellerregistrierungsnummer: WEE/BD0050TZ

Verkaufsbedingungen

Für unsere US-Kunden können wir das Steuerformular W-8BEN bereitstellen, mit dem wir als britisches Unternehmen identifiziert werden.

DUNS: 219151016
CAGE/NCAGE: KB797
NAICS: 423490
Warencodes
Hardware: 84716070
Software: 85234945
×

per e-mail:

info@ced.co.uk

per Post:
  • Cambridge Electronic Design Limited,
  • Technical Centre,
  • 139 Cambridge Road,
  • Milton,
  • Cambridge CB24 6AZ
  • ENGLAND.
Telefonisch:

(Int.+44) (0)1223 420186

Aus Nordamerika:

1 800 345 7794

×