• UK
  • US
  • Français
  • Deutsch
  • Español (precios €)
  • Portugal
  • Polski
  • 日本人
  • 中國傳統
  • 简化中国

Patch-clamp

Signal für Windows beinhaltet zahlreiche leistungsstarke Funktionen für Ganzzellen- oder Ein-Kanal-Experimente. Daher ist es ideal für die elektro-physiologische Erfassung. Dank vertrauter Begriffe und leicht zu erstellender Protokolle für Standardanforderungen kann der Benutzer schnell in die Anwendung von Signal und die CED 1401-Datenerfassungsmaske einsteigen. Signal verfügt außerdem über eine Importfunktion, mit der Sie Daten aus anderen Erfassungssystemen analysieren können.

Abtastfunktionen speziell für Patch-Clamp-Anwendungen
  • Nennen Sie einen speziellen Aufzeichnungsstatus, der für Messungen des Dichtungs- und Membranwiderstands angewandt werden soll.
  • Leichte Justierung der Haltepotentiale.
  • Dynamische Ausgabe des Seal-Widerstands.
  • Unterstützung für dynamische Clamp-Studien mit bis zu 15 auswählbaren Leitfähigkeitsmodellen. Raten von über 300kHz ohne Zeitschwankungen aktualisieren - mehr dazu.

Einzelkanal-Patch-Clamp-Analyse

  • Membrananalyse-Option zeigt Messwerte für Gesamtwiderstand, Eingangs- und Membranleitwert, kapazitive Abklingzeitkonstante und Membrankapazitanz.
  • Anzeigen ausgewählter Messwerte als Diagramm mit Zeitverlauf.
Kommunikation mit Verstärker
  • Telegrafische Kommunikation zur Einstellung von Kanalskalen basierend auf Spannungswerten von verschiedensten Patch-Clamp-Verstärkern.
  • Direkte Softwarekommunikation mit Molecular Devices MultiClamp 700 und Axoclamp 900-Verstärkern. Liest Werte für Verstärkungen, Filtereinstellungen, Membrankapazitanz, Reihenwiderstand und externe Befehlsempfindlichkeit. Die gelesenen Werte werden in der Signal-Datendatei gespeichert.

Membrananalyse bei der Abtastung

Cambridge Electronic Design Limited

Registriert in England: 00972132

Sitz der Gesellschaft:

  • Cambridge Electronic Design Limited,
  • Technical Centre,
  • 139 Cambridge Road,
  • Milton,
  • Cambridge CB24 6AZ
  • ENGLAND.

VAT: GB 214 2617 96

Herstellerregistrierungsnummer: WEE/BD0050TZ

Verkaufsbedingungen

Für unsere US-Kunden können wir das Steuerformular W-8BEN bereitstellen, mit dem wir als britisches Unternehmen identifiziert werden.

DUNS: 219151016
CAGE/NCAGE: KB797
NAICS: 423490
Warencodes
Hardware: 84716070
Software: 85234945
×

per e-mail:

info@ced.co.uk

per Post:
  • Cambridge Electronic Design Limited,
  • Technical Centre,
  • 139 Cambridge Road,
  • Milton,
  • Cambridge CB24 6AZ
  • ENGLAND.
Telefonisch:

(Int.+44) (0)1223 420186

Aus Nordamerika:

1 800 345 7794

×