• UK
  • US
  • Français
  • Deutsch
  • Español (precios €)
  • Portugal
  • Polski
  • 日本人
  • 中國傳統
  • 简化中国

Talker-Software Entwicklungs-Kit


Das Talker-Modul definiert eine Schnittstelle zwischen Spike2 und einem oder mehreren externen Software-Modulen ("Talker"), so dass die Talker Daten generieren können, die in Spike2-Dateien integriert werden können, während diese gesampelt werden. Die Schnittstelle enthält Mechanismen, die eine Konfiguration der Talker durch Spike2, die Integration in den Spike2 Sampling-Konfigurationsdialog und die Synchronisation mit dem Spike2 Datensampling ermöglichen. Talker werden nach Informationen über die Datenkanäle gefragt, die sie erstellen können und werden benachrichtigt, wenn Spike2 das Sampling vorbereitet, das Sampling startet, die Tastaturmarker protokolliert und das Sampling anhält. Mehr über die neuere technische Geschichte erfahren Sie hier und weiteren Hintergrund zum Talker hier .

Das Kit ist Installer, die die Talker-Schnittstellendokumentation, Support-Dateien und einen Beispiel-Code enthält.

Wir würden gerne erfahren, wer die Nutzung des Kits beabsichtigt und an welchen Geräten, um unsere Entwicklung zu unterstützen.

Cambridge Electronic Design Limited

Registriert in England: 00972132

Sitz der Gesellschaft:

  • Cambridge Electronic Design Limited,
  • Technical Centre,
  • 139 Cambridge Road,
  • Milton,
  • Cambridge CB24 6AZ
  • ENGLAND.

VAT: GB 214 2617 96

Herstellerregistrierungsnummer: WEE/BD0050TZ

Verkaufsbedingungen

Für unsere US-Kunden können wir das Steuerformular W-8BEN bereitstellen, mit dem wir als britisches Unternehmen identifiziert werden.

DUNS: 219151016
CAGE/NCAGE: KB797
NAICS: 423490
Warencodes
Hardware: 84716070
Software: 85234945
×

per e-mail:

info@ced.co.uk

per Post:
  • Cambridge Electronic Design Limited,
  • Technical Centre,
  • 139 Cambridge Road,
  • Milton,
  • Cambridge CB24 6AZ
  • ENGLAND.
Telefonisch:

(Int.+44) (0)1223 420186

Aus Nordamerika:

1 800 345 7794

×