• UK
  • US
  • Français
  • Deutsch
  • Español (precios €)
  • Portugal
  • Polski
  • 日本人
  • 中國傳統
  • 简化中国

Fortgeschritten

Vielfache Abtastbedingungen

Signal beinhaltet ein umfassendes System für mehrere Ausgabezustände, das sie Einrichtung verschiedener Sätze von Ausgaben ermöglicht. Reihenfolge und Wiederholung der einzelnen Stimuli lassen sich mithilfe eines vordefinierten Protokolls sequenzieren oder halbzufällig und zufällig ausführen. Jeder aufgezeichnete Daten-Sweep wird markiert, um den verwendeten Stimulus anzugeben. Auf spezifische Zustände oder Zustandskombinationen können online oder offline Analysen wie Wellenform-Mittelung und automatische Messungen angewendet werden.

Dynamisches clamping

Hohe Geschwindigkeit, voll integrierte Funktionen zur Simulation von Ionenkanälen und Lecks und Verwendung von simulierten Synapsen zur Erzeugung hybrider Netze.

Durch das Dynamische Clamping simulierte
Aktionspotenziale mit Modellparameterzugang
während des Samplings

Ganzzellenspannung und Stromklemme

Interaktive Steuerung von Haltepotenzialen und Impulsausgaben anhand des Grafik-Sequenzers. Aufbau von I/V-Plots, Lecksubtraktion und Kurvenpassungen online und offline. Verwenden Sie dynamisches Clamping, um Ionenkanäle, Lecks und Synapsen zu simulieren.

Einzelkanal-Patch-Clamp

Automatische Feststellung von Single- und Multi-level-Kanalöffnungen online und offline. Vornehmen von Messungen wie z. B. offene/geschlossene Zeiten und Amplituden und Anzeige von Ergebnishistogrammen.

Klicken Sie um das Video abzuspielen

Das Schulungsvideo zeigt wie Einzelkanaldaten
mit der Schwellenerkennungsmethode
analysiert werden können.

×

Signal verfügt über eine Reihe von Funktionen für die Datenanalyse anhand der Einzelkanal-Patch-Clamp, einschließlich idealisierter Trace-Bildung über die Schwellenerkennung und Erzeugung von Verweilzeit- und Amplitudenhistogrammen. Das Schulungsvideo zeigt wie Einzelkanaldaten mit der Schwellenerkennungsmethode analysiert werden können.

Cambridge Electronic Design Limited

Registriert in England: 00972132

Sitz der Gesellschaft:

  • Cambridge Electronic Design Limited,
  • Technical Centre,
  • 139 Cambridge Road,
  • Milton,
  • Cambridge CB24 6AZ
  • ENGLAND.

VAT: GB 214 2617 96

Herstellerregistrierungsnummer: WEE/BD0050TZ

Verkaufsbedingungen

Für unsere US-Kunden können wir das Steuerformular W-8BEN bereitstellen, mit dem wir als britisches Unternehmen identifiziert werden.

DUNS: 219151016
CAGE/NCAGE: KB797
NAICS: 423490
Warencodes
Hardware: 84716070
Software: 85234945
×

per e-mail:

info@ced.co.uk

per Post:
  • Cambridge Electronic Design Limited,
  • Technical Centre,
  • 139 Cambridge Road,
  • Milton,
  • Cambridge CB24 6AZ
  • ENGLAND.
Telefonisch:

(Int.+44) (0)1223 420186

Aus Nordamerika:

1 800 345 7794

×