• UK
  • US
  • Français
  • Deutsch
  • Español (precios €)
  • Portugal
  • Polski
  • 日本人
  • 中國傳統
  • 简化中国

Signal scripts


Kontrolle

Steuern von Magstim Stimulatoren der Serie 200
Ctrl200series.sgs (05/10)

Ctrl200Series.zip

Mit diesem Script lassen sich ältere Magstim 200 Modelle steuern, die die Modifizierung der parallelen Schnittstelle aufweisen, und zwar anhand mehrerer Zustände und der digitalen Ausgänge des 1401. Das Script erstellt eine geeignete Abtastkonfiguration und bietet dem Benutzer die Möglichkeit, die Magstim Ausgabe-Intensitäten sowie die Intervalle zwischen Ausgaben für jeden verwendeten Zustand anzugeben.

Die Verbindung zwischen der parallelen Schnittstelle des Magstim und den digitalen Ausgängen des 1401 lässt sich mit einem modifizierten Datenkabel herstellen (fragen Sie uns nach weiteren Informationen).

Für dieses Script ist Signal v3.10 oder höher erforderlich.

Skriptkontrolle von Wellenform-Ausgabe
SETWAVE.SGS (05/98)

setwave.zip

Dieses Skript demonstriert, wie man eine Wellenform-Ausgabekonfiguration in eine Ausgabedatei stellt, und wie man die Werte der Wellenform einstellt.

Es berichtigt die aktuell geladene Abtastkonfiguration dahingehend, einen Hochgeschwindigkeits-Wellenform-Ausgabeabschnitt zu integrieren. Dies ist ein einfaches Beispiel zur Definition und Steuerung der Wellenform.

Der Code setzt derzeit einfach nur einige Stellen auf 32767 (= 5 Volt), um einen kurzen, quadratischen Impuls zu generieren, kann jedoch leicht zur Erzeugung jeder gewünschten Wellenform modifiziert werden.

Schnelle Aufnahme einer TMS-Stimulus-Response-Kurve
FastMEP.sgs (10/18)

FastMEP.zip

Dieses Skript dient der schnellen (unter 5 Minuten) Aufnahme von Daten für eine Stimulus-Response-Kurve in einem transkraniellen magnetischen Stimulationsverfahren, unter Verwendung verschiedener magnetischer Stimulatoren.

Für Details zur Einstellung eines TMS-Systems befolgen Sie die Anweisungen im Video Tutorial Einrichten eines Magstim magnetischen Stimulators. Das Tutorial leitet Sie durch die Hardwareanschlüsse und was erforderlich ist

Eine PDF-Bedienungsanleitung ist in der ZIP-Datei mit enthalten.

Dieser Skript erfordert Signal v7.01 oder höher.

Manche dieser Skripts stammen von Anwendern, und nicht vom CED-Team. Wenn auch Sie ein Skript haben, das Sie anderen Anwendern über diese Seite zugänglich machen möchten, wenden Sie sich an Tim Bergel. Wir haben auch einige Skripts für Spike2.

Diese Scripts werden als WinZip-Dateien myscript.zip gespeichert außer wenn sie als signal\scripts\myscript.sgs. angezeigt werden. Diese Dateien wurden mit Signal installiert, und spike steht für das Verzeichnis, in dem Sie Signal installierten. Siehe die Zusammenfassungen durch Klicken auf die Beschreibungszeile (unten). Dann können Sie sie durch Klicken auf den Dateinamen herunterladen; bitte überprüfen Sie die erhaltene Größe.

Cambridge Electronic Design Limited

Registriert in England: 00972132

Sitz der Gesellschaft:

  • Cambridge Electronic Design Limited,
  • Technical Centre,
  • 139 Cambridge Road,
  • Milton,
  • Cambridge CB24 6AZ
  • ENGLAND.

VAT: GB 214 2617 96

Herstellerregistrierungsnummer: WEE/BD0050TZ

Verkaufsbedingungen

Für unsere US-Kunden können wir das Steuerformular W-8BEN bereitstellen, mit dem wir als britisches Unternehmen identifiziert werden.

DUNS: 219151016
CAGE/NCAGE: KB797
NAICS: 423490
Warencodes
Hardware: 84716070
Software: 85234945
×

per e-mail:

info@ced.co.uk

per Post:
  • Cambridge Electronic Design Limited,
  • Technical Centre,
  • 139 Cambridge Road,
  • Milton,
  • Cambridge CB24 6AZ
  • ENGLAND.
Telefonisch:

(Int.+44) (0)1223 420186

Aus Nordamerika:

1 800 345 7794

×