• UK
  • US
  • Français
  • Deutsch
  • Español (precios €)
  • Portugal
  • Polski
  • 日本人
  • 中國傳統
  • 简化中国

Analyse

  • Wellenform-Analysen einschließlich Mittelwertbildung, Leistungsspektra und Wellenform-Korrelationen
  • Ereignis-Analysen einschließlich INTH, PSTH, Auto- und Kreuzkorrelationen sowie Phasen-Histogrammes
  • Automatisches Erkennen von Daten-Features mit "aktiven" Cursorn, darunter Trigger und Features in evozierter, spontaner Aktivität und zyklische Daten - Siehe video präsentation
  • Erzeugung von XY-Plots und Dateikanälen mit Messungen auf der Grundlage von 'aktiven' Cursormerkmalerkennung und Ergebnistabellen von Messwerten
  • Erfassen von absoluten und relativen Positionsmesswerten, Datenwerten und statistischen Messwerten zwischen Cursorn mit bis zu 10 aktiven Cursorn pro Ansicht
  • Schnelle Zeit- und Amplitudenmessungen unter Verwendung des Mauszeigers
  • Ableiten "virtueller Kanäle" von vorhandenen Wellenform- und Ereigniskanälen, definiert nach benutzereigenen Ausdrücken (Kanal-Arithmetik). Optionen beinhalten mathematische Funktionen und Vergleichsoperatoren

Klicken Sie um das Video abzuspielen

Die Video-Anleitung zeigt wie die Herzfrequenz aus einer Blutdruckmesskurve erstellt werden kann

  • Generieren von Funktionen in "virtuellen Kanälen", darunter Sinus, Viereck, Dreieck, Hüllkurven und Polynome
  • Dynamisches Verarbeiten von Wellenformen , online und offline; Verfahren umfassen Rektifikation, Glättung, DC-Removal, Down-Sampling, Medianfilter und RMS-Amplitude
  • Erstellen änderbarer temporärer Kanäle mit kopierten oder abgeleiteten Daten
  • Digitales Filtern von Wellenformen (FIR und IIR) mit interaktivem Filter-Design
  • Interaktive Anpassung von Daten mit Funktionen wie Exponential-, Sinus- und S-Kurven, Gaußschen Kurven oder Polynomen
  • Automatisieren wiederholter, mehrteiliger und selbst definierter Analysen mithilfe der Scriptsprache
  • Skripten von weiterentwickelten Prozessen, z. B. Brummgeräusch-Beseitigung jedweder Anzahl von Wellenformkanälen unter Verwendung des CED4001-16 Leitungsfrequenz-Impulsgeber
Klicken Sie um das Video abzuspielen

Diese Video-Anleitung zeigt wie man die geskriptete Netzbrummgeräusch-Beseitigung anwendet, von oben nach unten: abgelehntes Brummgeräusch, wiederhergestelltes Signal, Originaldaten

×

Spike2 kann online und offline Wellenformmerkmale erfassen und diese mit dem integrierten aktiven Cursor und Messfunktionen in einem neuen Kanal der Datendatei markieren. Die Video-Anleitung zeigt wie die Herzfrequenz aus einer Blutdruckmesskurve erstellt werden kann.

×

‘Brummen’ durch Störungen beim Netzempfang ist oft komplex und setzt sich aus ungeraden Obertönen der Netzfrequenz zusammen. Dadurch wird das Entfernen bzw. Unterdrücken mit einem Hochpassfilter oder einer Netzpasssperre stark erschwert. HumRemoveExpress.s2s ist ein Skript von Spike2 der Version 7, das Sie offline nutzen können, um einen Großteil der restlichen Netzstörungen herauszufiltern. So lassen sich Ihre Daten weit besser darstellen und leichter analysieren. Diese Video-Anleitung zeigt wie man mit dem Skript Brummen aufgrund von Netzstörungen entfernt.

Cambridge Electronic Design Limited

Registriert in England: 00972132

Sitz der Gesellschaft:

  • Cambridge Electronic Design Limited,
  • Technical Centre,
  • 139 Cambridge Road,
  • Milton,
  • Cambridge CB24 6AZ
  • ENGLAND.

VAT: GB 214 2617 96

Herstellerregistrierungsnummer: WEE/BD0050TZ

Verkaufsbedingungen

Für unsere US-Kunden können wir das Steuerformular W-8BEN bereitstellen, mit dem wir als britisches Unternehmen identifiziert werden.

DUNS: 219151016
CAGE/NCAGE: KB797
NAICS: 423490
Warencodes
Hardware: 84716070
Software: 85234945
×

per e-mail:

info@ced.co.uk

per Post:
  • Cambridge Electronic Design Limited,
  • Technical Centre,
  • 139 Cambridge Road,
  • Milton,
  • Cambridge CB24 6AZ
  • ENGLAND.
Telefonisch:

(Int.+44) (0)1223 420186

Aus Nordamerika:

1 800 345 7794

×